2024
 
10 Mai
Auf der Stör von Arpsdorf nach Itzehoe

39 spritzigen Paddelkilometer: die Stör wandelt ihr Gesicht auf dieser Strecke zwischen Arpsdorf und Itzehoe von einem kurvenreichen Kleinfluss zum gemächlichen Tidengewässer. Eine sehr schöne und abwechlungsreiche Paddeltour!



 
05 Mai
Einmal zum Moorkanal und zurück

Vom IKC starteten wir auf eine 27 Kilometer lange Tour, um den Moorkanal zu erkunden: mit auflaufend Wasser paddelten wir nach Münsterdorf, um in den Moorkanal umzutragen. Vorbei ging es am Hotel "Schloss Breitenburg", unter zahlreichen umgekippten Bäumen hindurch, Slalom durch überhängende Weiden, am Golfplatz Breitenburg entlang, unter niedrigen Brücken hindurch bis zum Stauschott Hübeck. Auf unserer Rückfahrt machten wir noch einen Abstecher über einen Stichkanal nach Lägerdorf. Eine tolle und abwechslungsreiche Tour!



 
18 Apr
Kleinflussabenteuer Osterau

Sonne satt und satte 11°C, dazu guter Wasserstand und 10 gut gelaunte Paddler: die perfekte Mischung für einen gelungenen Tag auf Osterau und Bramau. Zahlreiche Baumhindernisse sorgen für echtes Kleinflussgefühl: Weiden zwingen zum Slalomfahren, querliegende Bäume wollen überwunden oder unterquert werden, Sohlgleiten und Schwallstrecken sorgen für ein spritziges Fahrgefühl. Eine tolle und abwechslungsreiche Strecke, die Bootsbeherrschung wird trainiert, unser Gleichgewichtssinn geschult und die Konzentration und unsere Beweglichkeit in alle Richtungen gefordert. Ein- und Aussteigen, vorwärts und rückwärts traversieren, Strömungen einschätzen, Ziehschläge in alle Richtungen anwenden, Kehrwässer anfahren, engste Kurven meistern – toll: ein Hinderniss- und Geschicklichkeitsparkour nur für uns!



 
12 Apr
Es geht wieder los!

Mit unserem Anpaddeln haben wir die "Sommersaison" eingeläutet. Bei einer gemütlichen Tour nach Breitenberg haben wir die Temperaturen über 20°C genossen - genauso wie das mitgebrachte Kuchenbuffet. Im Anschluss an diesen perfekten Paddelstart in die Sommersaison wurde natürlich noch am Bootshaus gegrillt. Ab sofort findet auch wieder unser Feierabendpaddeln immer dienstags und donnerstags statt. Wer Lust hat, diesen tollen Sport mit uns gemeinsam auszuüben, ist herzlich zu unseren Schupperpaddelterminen eingeladen: am 28.05. und 25.06.2024 öffnet der IKC seine Tore um 18:30 Uhr für alle Interessierten.



 
10 Mrz
Aktion sauberes Schleswig-Holstein - wir haben ordentlich Müll gesammelt

Straßenbegrenzungspfähle, Angeln, Kescher, Schuhe, diverse volle Hundekotbeutel, Kippen, Flaschen, Dosen, Planen, McDonalds-Tüten, volle Windeln, Plastikbecher, kaputte Regenschirme, Folien und vieles mehr haben wir mit rund 20 großen und kleinen IKCern bei der diesjährigen Aktion "sauberes Schleswig-Holstein" rund um die Malzmüllerwiesen, den Stadtpark und dem Osterhofer Weg sowie am Stör-Ufer aus der Landschaft gefischt und somit unsere Umwelt ein kleines bisschen sauberer gemacht. Als Belohnung gab es nach der Aktion für alle Beteiligten und fleissigen Sammler Hot-Dogs auf unserer IKC-Sonnenterrasse. Eine tolle Aktion! Nächstes Jahr gerne wieder!



 
28 Feb
Wir haben Fledermauskästen gebaut!

Eine gemeinsame Aktion von Itzehoer Kanu-Club und NABU sorgt für zahlreiche neue Fledermauskästen in Itzehoe - so auch an unserem Bootshaus. Die norddeutsche Rundschau berichtet: https://zeitung.shz.de/norddeutscherundschau/3537/article/1988181/14/1/render/? :token=a9374d2b509fd0ab2449df9ceabaa5ed&vl_app_id=de.shzmain.areader&vl_app_version=12.4.0&vl_platform=android (Foto: Katja Sperr)



 
21 Feb
Abwechslung und viel Spaß beim Hallensport

Von Oktober bis März treffen wir uns jeden Donnerstag um 19:00 Uhr in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule in Sude zu unserem abwechslungsreichen tollen Winterprogramm: mit Hanteltraining, Frisbee, Brennball, Hockey, Zirkeltraining, Floorball, Bogensport, Badminton, Gymnastik, Koordinationstraining u.v.m. halten wir uns mit viel Spaß fit für die Sommersaison.



 
27 Jan
Sichern und Retten auf dem Wasser

Bootsgefühl, Wiedereinstiegsmethoden, Stützen, Kenterrolle, Ausrüstung, Schwimmen in Klamotten und vieles mehr konnten wir bei unserem "Kentertraining XXL" im kleinen und auch großen Becken in der Schwimmhalle lernen und ausprobieren.



 
21 Jan
Sicherheit auf dem Wasser

Wie navigiere ich im Wattenmeer? Welches ist die richtige Ausrüstung für meine Tour? Welche Informationsquellen gibt es für meine Tourenplanung? Welche Schiffahrtszeichen gibt es und was bedeuten sie? Welche Gefahren gibt es? - und wie erkenne ich sie? Wo bekomme ich Informationen zu Pegelständen? Was bedeuten welche Wasserstände für meine Tourenplanung? Bei unserem SIcherheitsworkshop haben wir vieles gelernt! Gerne wieder!



 
14 Jan
Winterpaddeln

Verschneite Ufer.... kleine Eisschollen an den Flüssen... Nebelbänke über dem Wasser.... Stille und unglaubliche Farbenspiele am Himmel.... Einfach ein tolles Erlebnis!



 
07 Jan
Knoten, Steke und mehr....

Praktisch, sinnvoll, zweckmäßig, notwendig oder einfach nur schön... Bei unserem "Knoten-Workshop" konnten wir alle Knotenvariationen testen, ausprobieren und Neues lernen.



 
 
2023
 
26 Dez
Strahlender Sonnenschein beim Weihnachtspaddeln

Bei unserem diesjährigen Weihnachtspaddeln lockte strahlender Sonnenschein viele Paddler aufs Wasser. Ein hoher Wasserstand machte uns den Blick über ein paar Deiche auf die angrenzenden Störwiesen frei. Auf unserer Rückfahrt dämmerte es bereits und die installierten Lichterketten an den Booten sorgten für weihnachtliche Stimmung. Im Anschluss an das Paddeln stärkten wir uns bei Kaffee und Weihnachtsplätzchen in unserem gemütlichen Clubraum.



 
12 Dez
Sportabzeichen im Kanusport

Auch in der Kanusportsaison 2022/2023 haben sich viele IKCer Paddler wieder ein Abzeichen erpaddelt: Das bronzene Wanderfahrerabzeichen (Ersterwerb) erpaddelten sich Sebastian Brücker und Ulrike Schmidt, das Wanderfahrerabzeichen in Gold erpaddelten sich Enno Braeger und Lydia Schmidt. Christiane Biller erlangte sogar das Goldene Wanderfahrerabzeichen der Sonderstufe 15 und für insgesamt 40.000 gepaddelte Kilometer erhielt Joachim Rahn das Globusabzeichen. HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE!!!



 
01 Dez
Viel Spaß bei den Kanu-Schüler-Spielen

Die Jugendgruppe des IKC erlebte abwechslungsreiche Aktionen bei den diesjährigen Kanu-Schüler-Spielen des Landes-Kanu-Verbandes in Elmshorn. Nächstes Jahr sind wir bestimmt wieder mit dabei!



 
21 Nov
Herbstliche Paddeltouren - auch im November schön!

Der Kanusport beschert uns auch im November erlebnisreiche und schöne Touren.



 
12 Nov
Wir sind beim Wanderfahrerwettbewerb wieder vorne mit dabei!

67 Paddlerinnen und Paddler des Itzehoer Kanu-Clubs haben beim diesjährigen Wanderfahrerwettbewerb des Landes-Kanu-Verbands Schleswig-Holstein teilgenommen - soviele wie noch nie zuvor. Mit 34.837 eingereichten Paddelkilometern landen wir damit auf einem guten 5. Platz in der Landesrangliste der Vereine. Ein wirklich gutes Ergebnis!



 
05 Nov
Unterwegs auf Bramau und Stör + Büchertauschbörse

Nach einer herbstlichen und sehr kurzweiligen Paddeltour auf Bramau und Stör bei durchwachsenem Wetter haben wir bei Kaffee und Kuchen unsere alljährliche Büchertauschbörse im Clubraum des IKC gestartet. Noch bis Weihnachten stehen für alle IKCer diverse Bücher bereit. Eine wirklich gelungene Veranstaltung!



 
27 Okt
Letztes Feierabendpaddeln

Bei unserem allerletzten Feierabendpaddeln 2023 hat uns die Dunkelheit schon eingeholt. Ab nun startet wieder unser Winterprogramm mit Kentertraining jeden 2. Montag im Schwimmzentrum Itzehoe (Start am 6.11.2023) und Hallensport immer donnerstags ab 19:00 Uhr in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule Sude. Natürlich paddeln wir auch im Winterhalbjahr weiter: am Wochenende ist eigentlich immer was los!



 
16 Okt
Abpaddeln 2023

Engagierter Wind und dramatische Wolken begleiteten uns bei unserem Abpaddeln vom IKC nach Kasenort. Bei einer leckeren heißen Suppe im Café "Zur Schleuse" konnten wir uns alle wieder aufwärmen, bevor es dann mit auflaufend Wasser wieder zu unserem Bootshaus ging. Hier wartete bereits Kaffee und Kuchen auf alle fleissigen Paddler und der Tag klang bei einem gemütlichen Klönschnack aus.



 
06 Okt
Stimmungsvolle Lampionfahrt!

Viele IKCer haben an der sehr stimmungsvollen Lampionfahrt der Kanu-Gruppe Wilster teilgenommen. Nach dem alle Boote aufwändig geschmückt worden sind, ging es auf die Wilster Au bis nach Kasenort und zurück. Nicht nur auf dem Wasser ein toller Anblick, viele Schaulustige bewunderten das Lichtermeer auch von Land aus. Ein tolles Erlebnis!



 
26 Sep
Altweibersommer auf der oberen Stör

Fast 20 Kilometer sind wir auf der oberen Stör von Arpsdorf nach Kellinghusen gepaddelt. Gute Strömung, zugewachsene Ufer und viele Kurven sorgten auf dem bereits vor Jahren renaturierten Flussabschnitt für Abwechslung. Ab Willenscharen wird die Stör dann gerader, aber ein paar kleine Sohlgleiten sorgen für Spaß bei uns Paddlern. Wir hoffen, dass nun auch der zweite Abschnitt bis Kellinghusen bald renaturiert wird!



 
17 Sep
Nordsee-Traum im September

Perfektes Spätsommerwetter lockte uns auf die Nordsee: bei wenig Wind und sommerlichen Temperaturen ging es mit ablaufend Wasser von Schlüttsiel aus zum Japsand, wo wir eine entspannte und ausgedehnte Badepause eingelegt haben. Nach dem Tidenwechsel paddelten wir weiter nach Hooge, wo wir unsere Zelte aufschlugen. Was für ein Tagesabschluss hier: mystische Stimmung mit Dunst am Abend, Meeresleuchten in der Nacht... Am nächsten Morgen zwingt uns die Tide noch vor 8:00 Uhr morgens ins Boot zurück nach Schlüttsiel - macht nichts - zahlreiche Seehundsichtungen sorgen für Abwechslung und Kurzweil.



 
12 Sep
Einmal zum Nord-Ostseekanal - und zurück

Viele IKCer haben an der Verbandsfahrt der Kanu-Gruppe Wilster auf der Wilster Au teilgenommen. Mit Paddlern aus anderen Vereinen haben wir die Wilster Au und die Gastfreundschaft der KGWer sehr genossen!



 
07 Sep
Unsere Stör-Tidenfahrt - ein voller Erfolg!

An die 100 Paddler aus 20 Kanu-Vereinen haben an unserer Stör-Tidenfahrt teilgenommen. Mit dabei waren Paddler aus Halle, Bonn, Wilster, Hamburg, Kiel, Flensburg, Rendsburg, Elmshorn, Klausdorf und natürlich Itzehoe. Rund 50 Paddler haben sich für die Gold-Strecke nach Wewelsfleth und zurück entschieden (50 Kilometer), 30 für die Silber-Strecke nach Beidenfleth und zurück (34 Kilometer) und 20 Paddler haben die Bronze-Strecke nach Kasenort und zurück (22 Kilometer) gemeistert. Einige Paddler hat das gute Wetter sogar bis auf die Elbe gelockt - bei fast Windstille und Sonnenschein ein besonderes Erlebnis! Im Anschluss an die Paddeltour lockte ein üppiges Kuchenbuffet bei uns am Kanu-Club die Paddler und zahlreiche Urkunden für diese tolle Paddelleistung wurden verliehen. Das war wirklich eine wirklich rundum gelungene Veranstaltung für alle Paddler! Einen kleinen Eindruck der Tour findest Du auch hier: https://youtu.be/1wTYsTJliV0



 
07 Sep
Kanusport-Impressionen - der IKC stellt sich vor

Im Schaufenster des Kreissportverbands in der Krämerstraße in Itzehoe sind bis Ende Dezember tolle Bilder von unserem wunderschönen Kanusport zu sehen: einfach mal vorbeigucken! Interesse geweckt? Dann besuche uns auch gerne bei unserem Feierabendpaddeln (immer dienstags).



 
13 Aug
Sommer im IKC

Finnische Seenplatte, Schwedens Schären, Nordsee, Ostsee, Schlei, Elbe, Mecklenburger Seen u.v.m..... die Sommerurlaubsziele von uns IKCern sind so vielfältig und abwechslungsreich wie das Wetter diesen Sommer...



 
31 Jul
Jugendsommertour 2023 - wir waren in Mecklenburg-Vorpommern

Eine abwechslungsreiche Woche erlebte die Jugendgruppe des Itzehoer Kanu-Clubs bei Paddeltouren in und um Wesenberg in Mecklenburg-Vorpommern.



 
10 Jul
Itze-Heroes 2023 - wir waren mit einer Station dabei!

Welches Fünfer-Team holt die meisten Punkte? Geschick, Schnelligkeit, Köpfchen, Koordination – zehn Stationen (von zehn Vereinen) mit den unterschiedlichsten Herausforderungen haben die Fünfer-Teams erwartet - so auch bei unserer Station: hier mussten alle Teilnehmer mit einem Rettungswurfsack zielgenau in eine Bootsluke treffen, um einen verunglückten Paddler zu retten. Auch wenn das nicht immer perfekt geklappt hat: Spaß hatten alle Teilnehmer!



 
02 Jul
Von der Stör in die Welt: Itzehoer Kanu-Club stellt sich mit vielen Fotos vor

Mit einer informativen Fotoausstellung wollen wir den Besuchern der Stadtbibliothek das Wanderpaddeln nahebringen. In der Zeit von Sonnabend, 1. Juli, bis Donnerstag, 31. August, zeigen wir 36 großformatige Fotografien, die die Möglichkeiten unserer Sportart und die Schönheit der vom Wasser aus erlebten Natur widerspiegeln. Dargestellt werden verschiedene Themen, vom Trainingsbetrieb auf der Stör bis hin zu Touren auf weiteren Gewässern des Kreises Steinburg, wie Wilster Au oder Elbe. Aber auch weit darüber hinaus werden beispielsweise Eindrücke vom Paddeln in Skandinavien, vor Grönland oder am Glen Canyon gezeigt. Fotos vom winterlichen Sicherheitstraining in der Itzehoer Schwimmhalle geben einen Eindruck vom Generationen-übergreifenden Übungsbetrieb, bei dem selbst Grundschüler erste Paddelschläge im Einerkajak lernen können.



 
26 Jun
Ein Paddlertraum auf der Außeneider

Sommerliche Temperaturen und fast Windstille bescherten uns einen wahren Paddlertraum auf einer Tour von Tönning durch das Eidersperrwerk bis zu einer einsamen Sandbank weit vor Sankt Peter Ording in der Nordsee. Dabei konnten wir nicht nur zahlreiche Seehunde beobachten, sondern haben auch Schweinswale gesehen.



 
20 Jun
Unsere neuen IKC-T-Shirts sind da!!!

Farbenfroh, frisch und fröhlich wie der IKC selbst sind die T-Shirts unserer neuen IKC-Kollektion.



 
15 Jun
Paddeln und Kultur bei der Potsdamer Schlösserfahrt

Nicht nur tolle Erlebnisse auf dem Wasser sondern auch kulturelle Highlights standen auf dem Programm der diesjährigen Potsdamer Schlösserfahrt, die wir besucht haben. Einige IKCer verlängerten das Wochenende und paddelten die Havel gleich weiter bis hin zur Elbe/Wittenbergen.



 
06 Jun
Familientour nach Lübeck

Für 3 Tage waren große und kleine IKCer beim Lübecker Kanu-Verein zu Gast, um Stadt und Umland von Land und zu Wasser zu erkunden. So wurde Lübeck bei einer ausgiebigen und äußerst abwechslungsreichen Stadtrundfahrt auf der Trave mit dem Boot erkundet, es gab viel zu sehen und zu staunen. Naturliebhaber kamen dann bei einer Fahrt auf der Wakenitz bis Rothenhusen auf ihre Kosten. Das war wirklich ein tolles und abwechslungsreiches Paddelwochenende!



 
01 Jun
Seehund in Sicht!

Seit ein paar Wochen können wir immer mal wieder einen Seehund bei unseren Paddeltouren auf der Stör beobachten - hier auf den BIldern z.B. bei Stör-Kilometer 27.



 
30 Mai
Sonnige Pfingsten auf der Unterelbe

Das sonnige Pfingstwetter lockte viele IKCer für 4 Tage auf die Unterelbe. Wir besuchten Glückstadt, Krautsand, Bielenberg, die Rhinplate, Pagensand, Kollmar, haben Sandstrände und Sonnenuntergänge genossen und es uns bei Fischbrötchen und Eis gut gehen lassen. Und nebenbei sind viele sportliche Paddelkilometer dabei zusammengekommen.



 
22 Mai
Abwechslungsreiche Touren auf der Mecklenburger Seenplatte

Das Himmelfahrtswochenende nutzen viele IKCer für gemeinsame Touren rund um Canow in Mecklenburg-Vorpommern. Zahlreiche Touren auf vielen Seen, Kanälen und der Havel wurden genossen, diverse Schleusen gemeistert sowie Biber und Eisvögel gesichtet.



 
13 Mai
Abenteuer Moorkanal - Rundkurs über die Hörner Au

Spannende 38 Kilometer führte uns der Rundkurs ab dem IKC über die Stör bis Münsterdorf, den Moorkanal, den Randkanal, die Hörner Au und schließlich wieder die Stör ab Wittenbergen zurück zum IKC. Neben der Urwüchsigkeit des Moorkanals mit vielen Baumhindernissen und unberührter Natur beeindruckte vor allem die Gradlinigkeit der Hörner Au....



 
02 Mai
XXL-Wochenende auf Wakenitz, Ratzeburger See, Schaalseekanal und Trave

Einige IKCer nutzten das fast schon sommerliche Wetter und genossen das lange Wochenende um den 1. Mai auf Paddeltouren zwischen Lübeck und Ratzeburg. So wurde der Schaalseekanal inklusive Küchensee, Pipersee, Salemer See bis zum Schaalsee erkundet, die Wakenitz und der Ratzeburger See mit Umrundung der Domhalbinsel entdeckt sowie Lübeck bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt mit dem Kajak besichtigt. Natur pur, Hansestädte, Kirchen und Dom - es war ein unglaublich abwechslungsreiches Paddelwochenende!



 
11 Apr
Erlebnisreiche Osterpaddeltage auf der Warnow, der alten Nebel, Temse und Bützower See

4 Tage waren wir beim KC Bützow zu Gast und erkundeten die Gewässer in und um Bützow. So erlebten wir bei gutem Wasserstand die alte Nebel mit Schilfinseln und Schilflabyrinth, sich malerisch in der ruhigen Warnow spiegelnde Bäume unterhalb von Bützow sowie spritzige Strömung und Baumhindernisse auf der Warnow ab Weitendorf und im Warnow-Durchbruchstal oberhalb von Bützow. Biber, Eisvögel und Co. waren immer mit dabei! Was für tolle spannende Paddeltage!



 
03 Apr
Wir starten durch!

Bei Hochwasser auf der Bramau, mit Hamburger Paddlern auf der oberen Stör oder beim Feierabendpaddeln jeden Dienstag und Donnerstag auf der Stör: wir starten in die "Sommersaison". Du hast auch Interesse am Kanusport? Dann besuche uns doch einfach bei unserem Feierabendpaddeln immer dienstags, nähere Infos findest Du hierzu unter dem Punkt "Neu hier?"



 
21 Mrz
Frühjahrsbootshausdienst 2023

Mit geballter Kraftanstrengung haben wir bei unserem Bootshausdienst unser Bootshaus und unser Gelände fit für die Sommersaison gemacht: so wurde unser Tischtennisraum gestrichen, unsere Außenmöbel gestrichen, die Dachüberstände teilweise erneuert, unsere Böschung von Wildkräutern befreit, die Fugen an den Bootslagertüren neu versiegelt und alles geputzt. Jetzt freuen wir uns auf eine aktive und abwechslungsreiche Paddelsaison: am 28.03.2023 startet wieder unser gemeinsames Feierabendpaddeln jeden Dienstag um 18:15 Uhr (im Boot)!



 
11 Mrz
Aktion sauberes Schleswig-Holstein - wir waren dabei!

Auch wenn wir dieses Jahr nicht ganz so spektakuläre Funde (Weihnachtsmann, Fahrrad, Hulahoop-Reifen etc.) wie letztes Jahr aufweisen konnten, gelohnt hat sich die Aktion allemal! So konnten wir trotz Schneedecke einiges an Müll aus der Landschaft fischen: ein Metallfass, einige Glasflaschen, FFP2-Masken, diverse Zigarettenkippen, Pizzakartons, Getränkedosen, Plastikflaschen und Süßigkeitenpapier sammelten wir entlang der Stör, den Malzmüllerwiesen und im Stadtpark zusammen. Als Belohnung lockte ein gemeinsames Hot-Dog-Essen auf unserer Sonnenterrasse.



 
07 Mrz
Ein neuer Fußboden für unseren Tischtennis-Raum

Eine echte Gemeinschaftsleistung! In einem gemeinsamen Kraftakt haben wir die vom Holzwurm zerfressenen Fußbodenbretter herausgerissen, die Fußbodenisolierung auf einen aktuellen Stand gebracht und den Fußboden neu aufgebaut. Die Fa. Spax hat uns sogar die Dielenschrauben gesponsert. 3 Tage voller Einsatz vieler IKC-Mitglieder und der Fußboden ist fast fertig. Ein weiteres Wochenende und viele helfende Hände werden noch nötig sein, um den Boden zu schleifen und zu lackieren. Aber auch das werden wir meistern!



 
24 Feb
Unser Hallensport - Vielseitigkeit wird groß geschrieben!

Hockey, Zirkeltraining, Floorball, Bogensport, Badminton, Gymnastik, Frisbee, Brennball u.v.m. - an Abwechslung mangelt es bei unserem Hallensport im Winterhalbjahr wirklich nicht! Von Oktober bis März treffen wir uns jeden Donnerstag um 19:00 Uhr in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule in Sude zu unserem tollen Winterprogramm.



 
05 Feb
Wir wurden ausgezeichnet vom Deutschen Kanu-Verband!

Das Engagement aller aktiven IKCer führt zu diesen wohlverdienten Auszeichnungen für den Itzehoer Kanu-Club: "Aktiv für Familien" und "Aktiver Kanu-Verein" 2023/2024



 
30 Jan
Sturmflutwanderung - Erinnerung an die Sturmflut von 1962

Aus einer ganz anderen Perspektive konnten wir bei unserer "Sturmflutwanderung" unsere Stör kennenlernen. Das Wetter spielte mit und sorgte mit Wind und Nieselregen für die passende Stimmung. Von unserem Bootshaus aus ging es durch den Breitenburger Wald, in Breitenburg über die Stör, an dem Schloss Breitenburg entlang bis nach Münsterdorf. Hier hat die Gemeinde Gedenktafeln an die Sturmflut 1962 aufgestellt. Auch haben wir die einzige Deichbruchstelle an der Stör bei Stör-Kilometer 21 besucht. Nach rund 13 Wanderkilometern und mit viel neuem Wissen im Gepäck konnten wir den Tag mit einem leckeren Kaffee bei uns am Bootshaus ausklingen lassen. Um uns aufzuwärmen gab es noch eine tolle Bildeshow einer Paddeltour an Korsikas Küste bei sommerlichen Temperaturen.



 
14 Jan
IKC gewinnt 1000kWh bei den Stadtwerken Itzehoe

Zum Ende 2022 haben die Stadtwerke Itzehoe 5x 1000kWh an Vereine verlost. Der IKC hat sich für die Teilnahme beworben und gewonnen. Vor allem in den Zeiten der steigenden Energiepreise ist dies eine schöne Entlastung und für den IKC natürlich ein erfreulicher Start ins Jahr 2023.



 
12 Jan
Spaß beim Kentertraining!

Alle zwei Wochen treffen wir uns zum Kentertraining im Lehrschwimmbecken des Schwimmzentrums Itzehoe, um die Kenterrolle zu erlernen, zu verfeinern, zu variieren oder den Wiedereinstieg zu trainieren. Du willst es auch einmal ausprobieren? Dann besuche uns am 20.02.2023 oder 06.03.2023 um 19:00 Uhr im Lehrschwimmbecken zu unserem öffentlichen Kentertraining! Die ideale Vorbereitung für Deinen Start auf der Stör! Wir freuen uns auf Dich!



 
 
2022
 
26 Dez
Weihnachtspaddeln 2022

Grau in Grau war das Wetter bei unserem 29. Weihnachtspaddeln am 25. Dezember - aber davon lassen sich echte Paddler nicht abschrecken!



 
10 Dez
Wir erpaddeln uns zahlreiche sportliche Abzeichen und Top-Platzierungen in den Landesranglisten!

Nicht nur der Verein als ganzes ist im Landesvergleich des Landeskanuverbands ganz weit vorne, sondern auch herausragende Top-Einzelleistungen unserer Mitglieder in der Saison 2021/2022 sind hervorzuheben. So erreicht Ingrid Schwichtenberg mit 3094 gepaddelten Kilometern Platz 3 in den Top-Ten der Damen in Schleswig-Holstein. Ebenfalls Platz 3 erreichte Dirk Schiefelbein mit 4037 gepaddelten Kilometern in den Top-Ten der Herren. Mit insgesamt 3709 gepaddelten Saisonkilometern landet Hermann Schwichtenberg auf Platz 6 in der Landesrangliste. Des Weiteren erpaddelten sich Mitgliedern des Itzehoer Kanu-Clubs folgende Wanderfahrerabzeichen: 17 x Bronze, 5 x Silber, 1 x Gold, 1 x Gold Sonderstufe 10, 1 x Gold Sonderstufe 15, 1 x Gold Sonderstufe 25. Für über 40.000 gepaddelte Lebenskilometer wurde sogar einmal das Globus-Abzeichen verliehen! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


 
15 Nov
Wir paddeln (fast) allen davon!

Mit 43.575 eingereichten Wanderfahrerkilometern verfehlen wir Platz 1 im Land Schleswig-Holstein nur um 327 eingereichte Kilometer. Insgesamt 63 aktive IKCer Paddler haben in der abgelaufenen Saison am Wanderfahrerwettbewerb der Erwachsenen teilgenommen und so sind wir (mal wieder) ganz vorne mit dabei. Ein tolles Ergebnis!



 
10 Nov
Paddeln + Büchertauschbörse

Nach einer gemütlichen Paddeltour starten wir unsere diesjährige Büchertauschbörse in unserem Clubraum. Eine bunte Auswahl von Büchern steht für alle Mitglieder bereit. Noch bis Ende des Jahres werden zahlreiche Bücher ihren Besitzer wechseln.



 
01 Nov
Abschied von der Sommersaison

Spektakuläre Lichtstimmungen zaubern Sonne und Wolken bei unserem letzten Feierabendpaddeln 2022.



 
21 Okt
Abpaddeln 2022

Unser traditionelles Abpaddeln zum Saisonende hin führte uns IKCer zu den Seglern der SV Wilster am Langen Rack. Hier warteten Kaffee und Kuchen auf uns hungrige Paddler, bevor es - nach einer langen und gemütlichen Pause - gestärkt zurück zum IKC nach Itzehoe ging.



 
09 Okt
Herbstbootshausdienst - wir haben viel geschafft!

Bei unserem Herbstbootshausdienst haben wir unser Bootshaus und Gelände gemeinschaftlich auf den Winter vorbereitet: es wurden Wildkäuter gejätet, Büsche gepflanzt, Fenster geputzt, Boote gewaschen, Nistkästen gepflegt, Dachrinnen von Laub befreit, Liegengebliebenes sortiert, der Clubraum gereinigt, der Dachboden aufgeräumt u.v.m. - und auch der ein oder anderen Kaffee genossen... EIne tolle Aktion!



 
03 Okt
Stimmungsvolle Lampionfahrt

Viele IKCer - jung und alt - folgten der EInladung der Kanu-Gruppe WIlster zur traditionellen Lampionfahrt und genossen die geheimnisvolle und märchenhafte Stimmung auf der WIlster Au.



 
11 Sep
Zu Gast bei Wilsteraner Paddlern

Die Kanu-Gruppe Wilster hat zu einer gemeinsamen Paddeltour auf die Wilster Au eingeladen. Wir IKCer folgten der Einladung und genossen die Sonne mit etlichen anderen Paddlern aus Schleswig-Holstein bei einer gemütlichen gemeinsamen Tour.



 
05 Sep
Unsere Verbandsfahrt, ein voller Erfolg!

Über 50 Paddler aus vielen Vereinen aus ganz Norddeutschland haben an unserer Verbandsfahrt auf der Stör vom IKC nach Wittenbergen und zurück teillgenommen. Ganze 36 Kilometer wurden gepaddelt, bevor ein umfangreiches Kuchenbuffet an unserem Bootshaus zur Stärkung einlud. Bei gemütlichem Klönschnack klang dieser perfekte Tag bei guter Stimmung aus.



 
31 Aug
Wir waren bei der Schwentinewanderfahrt!

Sonnenschein sorgte für perfekte Bedingungen bei der 48. Schwentinewanderfahrt des Klausdorfer Kanu-Clubs. Am Samstag bewältigten wir auf der teilweise sehr urwüchsigen Schwentine insgesamt 32 Kilometer von Plön nach Klausdorf. Am Sonntag ging es von Klausdorf die Schwentine abwärts bis in die Kieler Förde, vorbei an Kreuzfahrtschiffen und Fähren. Ein unglaublich abwechslungs- und erlebnisreiches Wochenende!



 
23 Aug
Unterwegs auf der Eider

Von Breiholz aus paddelten wir bei frischen Nordwestwind nach Lexfähre, wo bei einer Picknickpause verbrauchte Energie wieder aufgefüllt wurde. Mit ordentlich Rückenwind konnten wir die Weite der Eiderniederung auf unserem Rückweg schließlich besonders genießen.



 
16 Aug
Jugendsommertour auf der Spree

Über 200 Kilometer bewältigten die Jugendlichen des Itzehoer Kanu-Clubs bei ihrer Sommerpaddeltour auf der Spree vom Spreewald bis Berlin.



 
03 Aug
Paddelspaß auf der Tonkuhle

"Einfach mal ausprobieren" war das Motto unseres Paddelnachmittags auf der Tonkuhle, bei dem Kinder und auch Erwachsene sich mit Boot und Wasser vertraut machten, die Kenterrolle sowie das Kentern und den Wiedereinstieg übten.



 
31 Jul
Einmal quer durch den Hamburger Hafen...

Aus ganz anderer Perspektive konnten wir Hamburg bei einer Verbandsfahrt der Niederdeutschen Wanderpaddler kennenlernen: Elbphilharmonie, Peking, Speicherstadt, Kölbrand u.v.m. - eine beeindruckende Kulisse!